FANDOM


Aedra-Artefakte sind von den anuischen Göttern geschaffene, einzigartige Gegenstände.

Auriels BogenBearbeiten

Auriels Bogen

Auriels Bogen ist ein Artefakt des altmerischen Gottes Auriel, welches von Anui-El geschaffen wurde. Er verwendete ihn im Krieg gegen Lorkhan.

Auriels SchildBearbeiten

AurielsShield

Auriels Schild ist ein Artefakt des altmerischen Gottes Auriel, welches von Anui-El geschaffen wurde. Er verwendete ihn im Krieg gegen Lorkhan.

Amulett der KönigeBearbeiten

Amulett der Könige.

Das Amulett der Könige wurde von Akatosh an die Heilige Alessia gegeben, um zu verhindern, dass Daedra nicht mehr nach belieben aus dem Reich des Vergessens nach Nirn kommen konnten.

Es wurde am Ende der Oblivion-Krise zerstört, um Mehrunes Dagon aufzuhalten.

EchtfarbpinselBearbeiten

Pinsel

Der Echtfarbpinsel wurde angeblich aus Dibellas Haaren gefertigt und ermöglicht einem, die Gemalte Welt zu betreten und zu beeinflussen.

FürstenrüstungBearbeiten

Fürstenrüstung

Die Fürstenrüstung ist ein von Kynareth geschaffener Brustpanzer für Morihaus.

Reliquien des KreuzrittersBearbeiten

Die Reliquien des Kreuzritters sind die Rüstung und Waffen, die Pelinal Weißplanke, der Retter der Kaiserlichen, in seinem Krieg gegen die Ayleïden benutzte.

Stendarrs HammerBearbeiten

Stendarrs Hammer wurde angeblich einst von Stendarr selbst genutzt und ist so schwer, dass ihn Sterbliche kaum nutzen können.

Siehe auchBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.