Siehe auch: Alchemie

Alchemy Table.jpg
AlchemieSkyrim.jpg

Alchemie ist eine Fertigkeit in The Elder Scrolls V: Skyrim. Sie fällt in die Fertigkeitenklasse des Diebes. Die Fertigkeit ist das Gegenstück zur Schmiedekunst des Kriegers und zur Verzauberungsfertigkeit des Magiers.

Die Alchemie ermöglicht es dem Spieler, potente Zaubertränke und Gifte aus selbst gesammelten Zutaten herzustellen. Dafür benötigt man kein umfangreiches Alchemiezubehör mehr, wie es in den vorherigen Teilen der The Elder Scrolls-Reihe der Fall war, sondern kann die Herstellung an einem Alchemielabor erledigen.

Man kann diese Fertigkeit steigern, indem man Tränke und Gifte braut, Trainer bezahlt oder Lehrbücher liest.

Perks der Alchemie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die folgenden Perks stehen dem Spieler zur Verfügung, wenn er seine Alchemiefertigkeiten verbessert:

Perk (Stufen) Voraussetzungen Beschreibung
Alchemist (5) - Tränke und Gifte werden pro Stufe um 20% stärker.
Arzt Alchemie 20, Alchemist 1 Selbst erstellte Tränke, die Gesundheit, Magicka oder Ausdauer wiederherstellen, sind 25% stärker.
Giftmischer Alchemie 30, Arzt Selbst erstellte Gifte sind um 25% stärker.
Wohltäter Alchemie 30, Arzt Tränke mit nützlicher, positiver Wirkung haben 25% mehr Wirkungskraft.
Experimentator (3) Alchemie 50, Wohltäter Wenn eine Zutat verspeist wird, werden 2 Effekte bekannt (+1 pro Stufe).
Konzentriertes Gift Alchemie 60, Giftmörder Gift, das auf Waffen aufgetragen wird, hält doppelt so lang.
Grüner Daumen Alchemie 70, Konzentriertes Gift Von Pflanzen werden immer 2 Zutaten gewonnen.
Schlangenblut Alchemie 80, Konzentriertes Gift, Vordenker 50% Resistenz gegen alle Gifte.
Reinheit Alchemie 100, Schlangenblut Entfernt alle negativen Effekte von Tränken und alle positiven Effekte von Giften.

Zutaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Skyrim gibt es fast hundert verschiedene Zutaten, die jeweils vier Eigenschaften haben. Dadurch bietet sich eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten, um die unterschiedlichsten Tränke und Gifte herzustellen. Die Eigenschaften bleiben dem Spieler solange unbekannt, bis er ein Exemplar der Zutat isst oder damit erfolgreich einen Trank oder ein Gift braut.

Für eine alphabetische Auflistung aller Zutaten, siehe Zutaten (Skyrim). Für eine Auflistung nach Eigenschaften, siehe Eigenschaften der Alchemie-Zutaten (Skyrim).

Trainer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trainer Ort Andere Dienste Stufe
Lami Morthal, Hütte des Thaumaturgen Händler (Alchemie) 1-50
Arcadia Weißlauf, Arcadias Kupferkessel Händler (Alchemie) 1-75
Babette Zuflucht der Dunklen Bruderschaft Händler (Alchemie) 1-90

Lehrbücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende Bücher erhöhen die Stufe in Alchemie einmalig beim ersten Lesen:

Quests[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende sonstige Quests erhöhen die Stufe in Alchemie oder verbessern die Ergebnisse beim Brauen:

Hat man eine Quest für einen Händler, der auf Alchemie spezialisiert ist, erledigt, kann man außerdem einige seiner ausgestellten Zutaten nehmen, ohne dass dies als Diebstahl gilt.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.