FANDOM


Dieser Artikel oder Absatz ist ein Stub. Du kannst Elder Scrolls Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Siehe auch: Aldmeris

Aldmerisch,[1] auch als Aldmeris[2] bekannt, ist eine vom Ehlnofex abstammende Sprache, die von den Aldmeri gesprochen wurde. Sie beeinflusste vermutlich die Entwicklung von Dunmeris, Nedisch, Cyrodiilisch und anderen tamrielischen Sprachen.[benötigt Nachweis]

Von Aldmeri nach Deutsch
Aedra Vorfahre[3]
Aka Drache
Alaxon Perfektion, Vollkommenheit[4]
Ald Alte, Ältere[5]
Alt Kulturell, Hoch[6][7]
Bet Biest, Monster
Bos Grün, Wald
Bal Stein
Chi Veränderung
Daedra kein Vorfahre[3]
Dun Veflucht, Dunkel
Dwe Tiefe, tief, tiefgründig
Esh Hoch[8], Höhe
Elt Heilig
Fal Schnee
Graxifalas extrem erbärmlich[9]
Halsoriel Kanalisation
Ler Mörder
Maor See, Meer
Mer Volk, Leute, Bevölkerung
Molag Feuer[10]
Mora Holz, Wald
Ne Niemals, Nicht
Nebarra Neuankömmling, unwillkommen (unhöflich)[11]
Nium Stadt, Gott[12]
Orsi Ork[2]
Riel Hübsch, Schön
Tam Dämmerung
Vehrumas Küche

ReferenzenBearbeiten

  1. Die hängenden Gärten
  2. 2,0 2,1 Vater des Niben
  3. 3,0 3,1 Aedra und Daedra
  4. Dialog mit Olnewil
  5. Vor den Zeitaltern der Menschheit
  6. Pocket Guide to the Empire, First Edition: Aldmeri Dominion
  7. Die Anuade, nacherzählt
  8. Adabal-a
  9. Dialog mit Talerion
  10. Ayleïdeninschriften übersetzt
  11. Dialog mit Handwerksgehilfe Midalmo
  12. Leitfaden zum Kaiserreich, Erste Ausgabe: Wilde Regionen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.