Alduins Fluch ist eine Hauptquest in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Lies die Schriftrolle der Alten an der Zeit-Wunde.
  • Erlerne den Schrei "Drachenfall" von den Helden der Nord.
  • Bezwinge Alduin.

Komplettlösung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sobald man mit der Schriftrolle der Alten beim Hals der Welt ankommt, wird man von Paarthurnax aufgefordert, sie an der Zeit-Wunde zu lesen. Man tut das, und findet sich kurze Zeit später am anderen Ende der Zeit-Wunde wieder, zu der Zeit, als die alten Nord-Zungen Alduin das erste Mal besiegten. Jetzt braucht man das Spektakel nur anzuschauen und den Drachenfall-Schrei zu erlernen. Sobald man diesen hat, kommt man zurück in die Gegenwart.

Verbannung Alduins durch die Zeit mit der Schriftrolle der Alten

Man hat sogleich die Gelegenheit, den Schrei zu testen: Denn Alduin greift an! Der Kampf ist denkbar einfach: Man holt Alduin mit Drachenfall vom Himmel und bekämpft ihn mit allem was man hat, sobald er am Boden ist. 

Wenn sein Leben aufgebraucht ist, ist er jedoch nicht tot. Er flieht stattdessen. Paarthurnax meint, nur ein Drache kann den Aufenthaltsort von Alduin kennen, und weist einen an, in der Drachenfeste, dem Langhaus des Jarls von Weißlauf, einen Drachen zu fangen. Man geht also nach Weißlauf und spricht mit dem Jarl. 

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.