FANDOM


Zeile 16: Zeile 16:
   
 
== Interaktionen ==
 
== Interaktionen ==
Ihn bekommt man erst als [[Huscarl]], wenn man sich um den Anführer der [[Abgeschworene (Skyrim)|Abgeschworenen]] in [[Markarth]] gekümmert hat. Um Thane zu werden muss man nur noch fünf Städtern helfen und ein Haus in der Stadt erwerben. Dann bekommt man Ihn aus Huscarl. Wie es für einen Huscarl üblich ist, ist er auf [[Einhändig]], [[Schwere Rüstung]], [[Blocken]] und [[Schießkunst]] spezialisiert, weshalb er gut zu den [[Klingen]] passt.
+
Ihn bekommt man erst als [[Huscarl]], wenn man sich um den Anführer der [[Abgeschworene (Skyrim)|Abgeschworenen]] in [[Markarth]] gekümmert hat. Um Thane zu werden muss man nur noch fünf Städtern helfen und ein Haus in der Stadt erwerben. Dann bekommt man Ihn als Huscarl. Wie es für einen Huscarl üblich ist, ist er auf [[Einhändig]], [[Schwere Rüstung]], [[Blocken]] und [[Schießkunst]] spezialisiert, weshalb er gut zu den [[Klingen]] passt.
   
 
== Als Begleiter ==
 
== Als Begleiter ==

Version vom 8. März 2013, 14:07 Uhr

Argis das Bollwerk ist ein männlicher Nord aus The Elder Scrolls V: Skyrim. Er ist der Huscarl des Drachenbluts, wenn man Thane von Markarth ist. Man kann ihn auch heiraten. Er kann entweder in der Festung oder im Spielerhaus von Markath gefunden werden.

Interaktionen

Ihn bekommt man erst als Huscarl, wenn man sich um den Anführer der Abgeschworenen in Markarth gekümmert hat. Um Thane zu werden muss man nur noch fünf Städtern helfen und ein Haus in der Stadt erwerben. Dann bekommt man Ihn als Huscarl. Wie es für einen Huscarl üblich ist, ist er auf Einhändig, Schwere Rüstung, Blocken und Schießkunst spezialisiert, weshalb er gut zu den Klingen passt.

Als Begleiter

Argis wird wie ein Ork bis zum Tod kämpfen und auch ein Gebiet nicht verlassen in dem noch Gegner sind. Daher kann es auch vorkommen, dass er Schattenmähne angreift, wenn der Spieler mit diesem Pferd unterwegs ist. Damit die beiden sich nicht gegenseitig umbringen, sollte man mit Schattenmähne weit weg reiten und dann mittels Schnellreise zurückkehren, das kann das kleine Problem lösen.

Wenn er sterben sollte, erhält man von ihm eine Erbschaft in Höhe von 300 IconGold, abzüglich der Steuer des Jarls. Seine Leiche kann man dann in der Halle der Toten von Markarth finden.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.