FANDOM


Quotebg
„Ein guter Freund von mir. Wir haben zusammen viele Jahre auf dem Kriegsfeld gekämpft, bis wir alt wurden.“
Olfrid Kampf-Geborener

Arn ist der Spitzname eines alten Freundes des Olfrid Kampf-Geborenen in The Elder Scrolls V: Skyrim, welcher Seite an Seite mit ihm während des großen Krieges gekämpft hat. Bei einem Besuch in Weißlauf wurde er für Betrunkenheit gefangen genommen. Arn wird in Einsamkeit wegen Mord gesucht, was gegebenenfalls mit seiner Exekution enden wird.

Man selbst trifft ihn jedoch nie.

InteraktionenBearbeiten

Olfrid wollte seinen Freund nicht in Ketten sterben sehen und hat deswegen die Diebesgilde benachrichtigt, um jemanden zu senden, der die Gefängnis-Akten manipulieren kann.

QuestsBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.