FANDOM


Astia Inventius ist eine Kaiserliche in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

HintergrundBearbeiten

Astia lebt in Anvil und ist die Frau des Jägers Pinarus Inventius, der laut ihr alles tut, um sich vor der Hausarbeit zu drücken. Im Hafen hat sie eine Staffelei aufgebaut und malt den Leuchtturm. Darüber hinaus findet sie, dass Anvil eine schöne Stadt ist, sofern man von den ungepflegten, betrunkenen Seeleuten, die nach dreckigen Schiffen riechen, absieht.

TagesablaufBearbeiten

Sie steht um 6 a.m. auf und geht für zwei Stunden im Haus umher, bis sie in Richtung Des Grafen Waffen geht, um zu essen. Um 10 a.m. begibt sich zu ihrer Staffelei am Hafen und malt den Leuchtturm von Anvil bis 6 p.m., sofern das Wetter schön bleibt. Danach verlässt sie Anvil und besucht für drei Stunden die Pferdeflüsterer-Ställe vor den Toren. Anschließend geht sie wieder nach Hause und verbringt ihre Zeit dort, ehe sie um Mitternacht zu Bett geht.

InventarBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.