FANDOM


Beschwörung Oblivion
Siehe auch: Beschwörung
Quotebg
„Setzt Zaubersprüche ein, um außerweltliche Kreaturen zu beschwören oder befehligen, ruft magische Waffen und Rüstung herbei, und wendet die Untoten ab.“
―Beschreibung

Beschwörung ist eine Fertigkeit in The Elder Scrolls IV: Oblivion. Sie gehört zur Fertigkeit der Magier.

Mit der Fähigkeit des Beschwörens wird es dem Spieler ermöglicht, Kreaturen zu beschwören, die für einen bestimmten Zeitraum für ihn kämpfen.

BeschreibungBearbeiten

Das Hauptattribut der Beschwörung ist die Intelligenz, man levelt diese Fertigkeit indem man Kreaturen, zum Beispiel Atronache oder Dremora beschwört. Des Weiteren kann man Clanfears, Dremorafürsten, Skelette und verschiedene Arten von Zombies beschwören.

Beschwörbare KreaturenBearbeiten

Die Kreaturen, die man in Oblivion beschwören kann, sind entweder Untote, Kreaturen oder Wesen aus den Ebenen des Reichs des Vergessens. Man muss allerdings vorsichtig sein, trifft man 4 bis 5 Mal eine beschworene Kreatur, so greift sie einen an.

RüstungBearbeiten

Die Rüstung, die man in Oblivion beschwören kann, gleicht der, welche die Daedra besitzen.

WaffenBearbeiten

Die Waffen, die man in Oblivion beschwören kann, gleichen denen, welche die Daedra bei sich tragen.

Rassen-FertigkeitsboniBearbeiten

In Oblivion haben folgende Rassen einen ständigen Beschwörungsbonus:

TrainerBearbeiten

In Oblivion gibt es folgende Trainer für Beschwörung:

Trainer Ort Stufe
Alberic Litte Chorrol Fortgeschritten
Arentus Falvius Bruma Fortgeschritten
Fathis Aren Bravil Grundlagen
Olyn Seran Molag Bals Schrein Meister
Sulinus Vassinus Skingrad Grundlagen

Stufen der BeschwörungBearbeiten

  • Novize
  • Lehrling
  • Geselle
  • Experte
  • Meister
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.