Siehe auch: Blitzschaden

Blitzschaden ist einer der drei Elementarschäden in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Blitzschaden reduziert die Gesundheit des Ziels und senkt die Magicka um die Hälfte. Sie ist besonders effektiv gegen Kreaturen und Personen, die Magie als Angriff nutzen. Sie findet in Anwendung in Zerstörungszaubern, Verzauberung und in Schriftrollen.

Um sich selbst vor Blitzschaden zu schützen, muss man seine Blitzresistenz erhöhen oder einen Schutzzauber wirken. Dazu kann man einen Zaubertrank der Blitzresistenz nutzen oder Rüstungsteile mit Blitzresistenz.

Vor- und Nachteile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Blitzschaden ist besonders effektiv gegenüber:

Blitzschaden hat kaum oder gar keinen Effekt auf:

Zerstörungszauber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stärke des Blitzschadens ist abhängig von der Stufe in Zerstörung und den verwendeten Perks.

Schriftrollen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verzauberung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

An einem Arkanen Verzauberer können Waffen mit Blitzschaden verzaubert werden. Die Stärke hängt von den verwendeten Perks und der jeweiligen Stufe in Verzauberung ab.

Einzigartige Waffen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Personen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.