Die Blutskaldenklinge ist ein einzigartiges Zweihandschwert in The Elder Scrolls V: Dragonborn.

Inhaltsverzeichnis

Fundort[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Blutskaldenklinge findet man im Laufe der Quest Die letzte Einfahrt im Blutskaldenhügelgrab bei dem Leichnam von Gratian Caerellius. Mit ihr kann man ein Tor öffnen, das aus dem Hügelgrab hinausführt.

Effekt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Setzt bei einem mächtigen Angriff einen Energiestoß frei, der 30 Schadenspunkte verursacht.

Schmieden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Waffe kann mit einem Silberbarren an einem Schleifstein verbessert werden, sofern der Perk Arkaner Schmied aktiviert ist.

Bugs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Es kann vorkommen, dass dieses Schwert trotz mächtigen Angriffes keine Energiewelle erzeugt.
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.