FANDOM


Die Bogenwindspitze ist eine Nord-Ruine in The Elder Scrolls V: Skyrim.

BeschreibungBearbeiten

Sie befindet sich südwestlich vom Lager der Kaiserlichen Legion und westlich vom Herbstwacht-Turm im Fürstentum Rift.

Es gibt mehrere Gräber und ein paar der schwarzen Steinsärge der Draugr, aus denen diese auch herauskommen. Der Weg führt zu einem kleinen Hügelgrab, dann zu einem Gebilde mit großen Steinbögen mit einem Steinsarg in der Mitte und dahinter die Wortmauer. Der Weg führt einen weiter zu einem Wachturm, wo noch mehr Draugr und eine Truhe auf der Spitze warten.

Falls man The Elder Scrolls V: Dawnguard aktiviert haben sollte, wird der Drachenschrei Lebenskraft entziehen zur Nord-Ruine hinzugefügt.

Dort gibt es sehr viele Draugr und Skelette, während es auch einen Drachen gibt.

GegnerBearbeiten

BugsBearbeiten

  • Es kommt häufig vor, dass man von Arngeir zur Bogenwindspitze geschickt wird, um das Wort des Schreis zu bekommen, die Nebenquest danach aber nicht beendet wird.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.