FANDOM


Borvir war ein männlicher Nord in The Elder Scrolls V: Skyrim.

HintergrundBearbeiten

Er ist einer der drei vermissten Magier von der Akademie von Winterfeste. Daraus sollte ursprünglich eine Quest werden, doch offenbar wurde dies abgebrochen. Phinis Gestor spricht von drei vermissten Magiern und diese drei Magier kann man im Fürstentum Winterfeste auffinden, jedoch verstorben.

Borvirs Leiche befindet sich im Gesellenwinkel. Offenbar wurde er von dem dort lebenden Banditen mit Pfeilen getötet, obwohl er sich mit seinem Dolch gewehrt hat.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.