FANDOM


Der Brief des Vaters ist ein Brief in The Elder Scrolls V: Skyrim.

FundortBearbeiten

InhaltBearbeiten

Mein Sohn,

damit der Penitus Oculatus die Sicherheit unseres geliebten Kaisers während seines Besuches in Himmelsrand garantieren kann, müssen wir sichergehen, dass jede Stadt in der Provinz sicher ist. Daher ernenne ich Euch zu meinem persönlichen Repräsentanten und gewähre Euch alle Rechte und Privilegien, die einem kommandierenden Offizier des Penitus Oculatus zustehen.

Gaius, ich schaffe das nicht alleine. Es gibt viel Arbeit für mich hier in Drachenbrügge und anderswo, und es muss noch einiges erledigt werden, bevor der Kaiser kommt. Ich kann es mir einfach nicht erlauben, jetzt herumzureisen. Aber Ihr müsst Euch der Bedeutung Eurer Aufgabe bewusst sein. Nach seiner Ankunft kann der Kaiser sich dazu entscheiden, jede beliebige Stadt in Himmelsrand zu besuchen. Wenn er das tut, müssen wir, der Penitus Oculatus, die Gewissheit haben, dass die Sicherheitsvorkehrungen in diesen Städten ausreichen, um jeder Bedrohung des Kaisers standzuhalten.

Gaius, mein geliebter Sohn. Ihr mögt zwar erst ein Neuling im Penitus Oculatus sein, aber ich brauche jemanden, dem ich trauen kann. Ihr müsst Eure Pflicht erfüllen, für die Sicherheit des Kaisers, für den Ruhm des Penitus Oculatus und für die Ehre des Familiennamens der Maro. 

Euer kommandierender Offizier - und liebender Vater,

Kommandant Maro

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.