Bruchhelmtal ist eine Höhle in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie befindet sich im Fürstentum Rift, südöstlich von Rifton und nördlich der Schützburg.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Höhle wird von Banditen bewohnt. Man findet hier einige Zutaten, zwei Schlafsäcke und einen Kochtopf sowie einen versteckten Tunnel, in dem der Nord Leifnarr liegt.

Quests[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kämpfen oder fliehen?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grosta vermisst ihren Ehemann und geht davon aus, dass er sie und ihr Sohn verlassen hat. Sein toter Körper liegt in einer versteckten Höhle.

Nennenswerte Gegenstände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bugs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wenn man die Leiche von Leifnarr plündert, bevor man die Quest von Grosta bekommt, kann man die Quest nicht mehr abschließen. Man muss zuerst mit seiner Frau in der Kernholzmühle am Honrichsee sprechen.

Bilder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.