FANDOM


Die Bruma-Zuflucht war eine Zuflucht der Dunklen Bruderschaft in der Stadt Bruma in der Provinz Cyrodiil.[1]

Sie wurde an einem unbekannten Zeitpunkt vor dem Jahr 4Ä 186 zerstört und fast alle ihrer Mitglieder starben. Der Hofnarr Cicero aber konnte aus der Zuflucht entkommen und reiste anschließend zur Cheydinhal-Zuflucht, wo er herzlich aufgenommen wurde.[1]

QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Ciceros Tagebuch, Band I
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.