FANDOM


Die Düsterküstenhöhle ist eine sich am Ufer befindliche Höhle unterhalb eines Gletschers in The Elder Scrolls V: Skyrim. Sie liegt auf einer kleinen Halbinsel vor Himmelsrand.

BeschreibungBearbeiten

Es ist eine kleine Eishöhle, die in drei Kammern unterteilt ist.

In der Nähe befinden sich die Nordruinen Gesellenwinkel, das Nordgrab Schneeschleierzuflucht, das Wrack der Stolz von Tel Vos und der Schlangenstein. Die Insel selbst befindet sich im Fürstentum Winterfeste. Vor der Höhle liegen Skelette und Blut ist dort überall verteilt.

Gegner und ItemsBearbeiten

Es befinden sich Eistrolle und ein paar Leichen in der Höhle. Vermutlich waren es Reisende, die von den Trollen überfallen und dann in die Höhe geschleppt wurden.

TrivaBearbeiten

  • Man kann ein kopfüber aufgehangenes Skelett finden, unter dem ein verzaubertes Vulkanglasschwert liegt, was eine Anspielung an die Wampahöhlenszene aus „Star Wars - Das Imperium schlägt zurück“ ist.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.