FANDOM


Quotebg.png
„Ich weiß, diese Zeiten stellen uns alle auf eine harte Probe. Viele suchen den Tempel von Kynareth auf, um zu beten, und ich helfe ihnen, so gut ich kann.“
— Danica Reine-Quelle[Teil]

Danica Reine-Quelle

Danica Reine-Quelle ist eine Nord in The Elder Scrolls V: Skyrim.

FundortBearbeiten

Sie ist eine Priesterin und Heilerin von Kynareth, die sich im Tempel von Kynareth in Weißlauf aufhält.

HintergrundBearbeiten

Danica leitet den Tempel und kümmert sich zusammen mit den anderen Tempelangehörigen um die verletzten Soldaten, die seit Beginn des Bürgerkrieges immer zahlreicher werden und um andere Personen, vor allem Bauern. Nebenbei macht sie sich auch große Sorgen um die Zukunft des Tempels, da der Güldengrünbaum im Wolkenbezirk aus unbekannten Gründen eingegangen ist, der immer ein starkes Symbol Kynareths war.

InteraktionenBearbeiten

Der Segen der NaturBearbeiten

Danica erwähnt eine Möglichkeit, wie man den Güldengrünbaum wiederbeleben könnte. Dazu braucht sie etwas Harz von dem Baum Ahnenschimmer, welches man jedoch nur mit dem Dolch Nesselfluch erlangen kann, da diese Waffe als Einzige dazu in der Lage ist, dem Baum Schaden zuzufügen.

Als Belohnung kann man bei ihr Meistertraining in Wiederherstellung in Anspruch nehmen.

Ein bezahlter SchlägerBearbeiten

Es ist möglich, dass der Spieler von den Gefährten den Auftrag erhält, Danica einzuschüchtern.

Idgrods NotizBearbeiten

Idgrod die Jüngere bittet den Spieler darum, einen Brief zu Danica zu bringen.

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.