Das Kuriositätenmuseum ist eine Nebenquest in The Elder Scrolls IV: Shivering Isles.

Komplettlösung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Una Armina hat in Tiegeln ein Museum: Das Kuriositätenmuseum. Dort stellt sie allerlei kuriose Dinge aus. Nur hat sie anfangs fast gar keine, oder sie verschwinden. Also soll man ihr auf den Zitternden Inseln kuriose Gegenstände sammeln, die sie einen für einen angemessenen Preis abkauft. Man kann sie danach auch wieder zurück stehlen, wenn man möchte. Die Gegenstände sind:

Die meisten Gegenstände kann man öfter als einmal finden, kann sie aber nur einmal abgeben. Ausnahmen sind das Becken des Pelagius, Dins Asche und der Ring der Entkleidung, welche man nur einmal erhalten kann.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.