FANDOM


Der glücklose Ladenbesitzer ist eine Quest der Kämpfergilde in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

KomplettlösungBearbeiten

Den Auftrag bekommt man von Azzan. In Lelles' Qualitätswaren, das sich im Hafenviertel in Anvil befindet, wurde schon öfter eingebrochen, deshalb möchte Norbert Lelles, der Besitzer, das Problem beseitigen. Lelles wundert sich, wie diese Diebe immer hereinkommen, jedoch glaubt er, dass ein mächtiger Zauberer sie hereinteleportiert. Nun muss man Wache schieben.

Man wartet auf die erste Nacht; es kommen die drei Diebe herein und greifen sofort an, wenn sie einen sehen. Man tötet sie und geht in die Zur Schwimmenden Schüssel, wo Norbert Lelle auf einen wartet. Ihm sind die Namen der Diebe bekannt: Aenvir, Dranas Lerano und Storn der Vierschrötige.

Er sagt, dass alle in seinem Geschäft als Angestellte agieren. Logisch, denn sie hatten einen Schlüssel bei sich. Man bekommt seinen Lohn und steigt in der Kämpfergilde zum Gesellen auf. Damit ist die Quest beendet.

Quests der Kämpfergilde in The Elder Scrolls IV: Oblivion
Azzan Eine RattenplageDer glücklose LadenbesitzerDiebesnestNewheims FlascheDer wandernde ScholarDer Stein der Heiligen Alessia
Burz gro-Khash Die trostlose MineAmelions SchuldDie FlüchtlingeDie Tochter des EdlenMysterium auf Harlunswacht
Modryn Oreyn Unvollendete AngelegenheitenBetrunkene RuhestörerDer Sohn des MeistersNoch mehr unvollendete AngelegenheitenAzani SchwarzherzTrolls der Vergessenen MineInformationen zusammentragenInfiltrationDie Hist
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.