Dexion Evicus ist ein Kaiserlicher Mottenpriester in The Elder Scrolls V: Dawnguard.

Interaktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Prophet[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er ist der gesuchte Prophet. Ist er gerettet, greift er einen zunächst an, bis man ihn als Vampir ein paar Mal verzaubert oder ihn als Mitglied der Dämmerwacht einfach niedergeschlagen hat. Er bedankt sich beim Dämmerwachtsmitglied/Vampirmitglied und reist anschließend zum jeweiligen Stützpunkt der Fraktion, der man angehört (Burg Volkihar oder Festung Dämmerwacht).

Die Suche nach der Offenbarung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem er die eine Schriftrolle der Alten gelesen hat, weiß er, dass man zwei weitere Schriftrollen benötigt, was er einem auch mitteilt.

Ungesehene Visionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er hat einem mitgeteilt, dass man zwei weitere Schriftrollen benötigt. Hat man diese, kehrt man zu Dexion zurück, welcher aber blind geworden ist, da er ohne Ritual die Schriftrolle gelesen hat. Also schickt er einem zur Lichtung der Ahnen, wo man die Schriftrolle der Alten (Blut), ohne blind zu werden, lesen kann.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ist man auf Seite der Dämmerwacht kann man Dexion nach Abschluss der Hauptquest ihm die Schriftrollen Blut und Sonne für 6000 Gold verkaufen. Auf Seite des Volkihar-Clans wird Dexion die Schriftrollen dagegen nicht wollen.

Bugs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Es kann sein, dass er dem Spieler feindselig gesinnt ist. Ist das der Fall, muss man Besänftigen oder die Stimme des Kaisers auf ihn anwenden, um ihn kurzzeitig zu besänftigen.
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.