FANDOM


Die fehlende Prophezeiung ist eine Quest in The Elder Scrolls Online, die in das Kapitel The Elder Scrolls Online: Morrowind einführt.

HintergrundBearbeiten

Quotebg
„Ein Orakel Azuras namens Rhea Opacarius braucht meine Hilfe. Eine arglistige Macht hat sich verschworen, um ihren Orden und vielleicht ganz Tamriel zu zerstören.“
―Tagebuch des Spielers

KomplettlösungBearbeiten

Sprecht mit Alessio Guillon in einem beliebigen Gasthaus in Tamriel. Er bittet euch um Hilfe und trägt euch auf, Rhea Opacarius im Gasthaus zur Trüben Neige in Wegesruh aufzusuchen.

Rhea in WegesruhBearbeiten

Reist nach Wegesruh. Das gesuchte Gasthaus befindet sich im Norden der Stadt, östlich von der Schmiede des Großkönigs. Rhea befindet sich im ersten Stock des Gasthauses im Gästeraum in der rechten Ecke. Sprecht mit ihr und sie sagt euch, dass sie euer Kommen in einer Vision gesehen hat. Sie gibt euch einen Kristall, den ihr zur Abtei der Ausgestoßenen bringen sollt.

Abtei der Ausgestoßenen und AzuraBearbeiten

Kapelle der Ausgestoßenen

Die Abtei der Ausgestoßenen befindet sich ebenfalls in Sturmhafen, nordwestlich von Wegesruh. Begebt euch dorthin und betretet die Abtei, wo ihr mit Azuras Statue im Inneren des Haupthauses sprecht. Sie erklärt euch, dass sie die anderen Daedrafürsten für die Entführung ihrer Orakel verantwortlich hält. Sie trägt euch auf, die Orakel zu retten, die im Reich des Vergessens eingesperrt sind. Dazu müsst ihr zunächst 20 daedrische Essenz sammeln, um einen Leerenschlüssel aufzuladen, der euch dazu bemächtigt das Reich des Vergessens zu betreten.

Ihr könnt an einem beliebigen Ort Daedra töten und die Essenz sammeln. Reist am besten zum Nurin-Hof im Nordwesten von Sturmhafen, wo es von Daedra wimmelt, sodass ihr die Essenz schnell beisammen habt. Kehrt im Anschluss zur Abtei zurück und sprecht mit Rhea, die östlich des Hauptgebäudes bei den Gräbern steht.

Die verschwundenen OrakelBearbeiten

Während ihr mit Rhea über die vermissten Orakel sprecht, wird diese plötzlich ebenfalls entführt. Sie hinterlässt euch einen Brief. In diesem stehen die Orte, die ihr aufsuchen sollt, um die Orakel zu befreien. Reist zu folgenden Orten:

Der TrümmerspornBearbeiten

Um das Orakel Kanzin zu retten, reist zum Trümmersporn im Südwesten von Bangkorai. Betretet das Gewölbe, durchquert den ersten großen Raum und nehmt an der Abzweigung den linken Weg. Haltet euch links bis ihr die nächste große Kammer erricht. Euer Ziel, die Truhe, wird von Fürstin Edwyge bewacht. Tötet sie, nehmt den Leerenschlüssel aus der Truhe und verlasst die Kammer durch den südlichen Gang. Bei der Himmelsscherbe findet ihr dann auch Kanzin. Befreit ihn und verlasst das Gewölbe.

Trümmersporn Arbeiter

Faldars ZahnBearbeiten

Um das Orakel Muz-Shah zu retten, reist zu Faldars Zahn im Zentrum von Rift. Betretet das Gewölbe und geht in die südlichste Kammer, wo die Zwielichtschwinge Rozelun wartet, und durchsucht die Truhe vor der Treppe. Mit dem aufgeladenen Leerenschlüssel geht ihr zurück zum Eingang. Rettet Muz-Shah aus dem Reich des Vergessens und verlasst das Gewölbe.

Mephalas NestBearbeiten

Um Rhea zu retten, reist zu Mephalas Nest südlich von Ebenherz in Steinfälle. Betretet das Gewölbe und geht in die westliche Kammer. Besiegt Gozzak, um an die Truhe zu kommen, entnehmt den Leerenschlüssel und geht durch den nördlichen Gang. Haltet euch links, bis ihr in die nächste Kammer kommt, befreit Rhea und verlasst das Gewölbe.

Die KaltblutkaverneBearbeiten

Begebt euch zurück nach Sturmhafen zur Abtei der Ausgestoßenen. In der Kapelle schickt Azuras Statue euch los, ihre Feinde zu vernichten, die die Orakel entführt haben. Diese befinden sich in Schattenfenn.

Kaltblutkaverne

Reist zur verlassenen Siedlung Hei-Halai westlich von Sturmfeste in Schattenfenn. Folgt dort dem Weg weiter nach Westen, bis ihr eine Treppe findet, die hinunter zu einem Gebäude führt, das die Form eines Schlangenkopfes hat. Geht rechts am Gebäude vorbei und betretet die Höhle dahinter. Folgt dem Weg nach unten und vor dem Durchgang findet ihr links das Tagebuch von Tommy Knochen. Nach dem Lesen des Buches taucht Rhea auf. Sprecht mit ihr und sie sagt euch, dass eine Daedra namens Dyzera hinter dern Entführungen der Orakel steckt. Ihr sollt sie mit "Geschenken" ködern, die ihr in der Kaltblutkaverne findet.

Betretet die Höhle durch den Eingang rechts neben dem Durchgang. In der Höhle selbst müsst ihr die Schattenkutte, den Bauchigen Geldbeutel und die Spindelbrosche finden. Alle drei befinden sich in Banditentruhen in den auf der Karte markierten Räumen, die Reihenfolge ist nicht relevant. Habt ihr alle Gegenstände gesammelt, nehmt von der großen runden Kammer aus den südöstlichen Weg in die östlichste Kammer. Dort befindet sich ein Daedraportal in eine Taschenebene des Reichs des Vergessens.

Kampf gegen DyzeraBearbeiten

Geht durch das Portal und besiegt zunächst Herne Ghorev und Kraohl die Schänderin, bevor Dyzera auftaucht und ihr sie töten könnt. Nehmt das Portal zurück zum Eingang der Kaltblutkaverne und hört euch dort die finale Vision der Orakel an. Sprecht mit Azura, die Rheas Körper übernommen hat. Sie warnt euch, dass Dyzera noch nicht das Ende der seltsamen Vorkommnisse ist, und die Quest ist beendet.

BelohnungBearbeiten

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+