Die legendäre Geißel ist ein Buch in The Elder Scrolls Online, The Elder Scrolls V: Skyrim, The Elder Scrolls IV: Oblivion und The Elder Scrolls III: Morrowind.

Fundorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Online[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Skyrim[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dragonborn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Oblivion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Morrowind[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

"Sie kamen nicht vor dem besagten Abend", antwortete er, und berichtete dann von seinen Geschäften mit den Schergen Mehrunes Dagons, und sagte, dass es Mackkan einfacher finden werde, auf den Spuren des Windes zu pfeifen und unnütze Erledigungen zu tätigen, als mit seinen Speichelleckern zu kämpfen. Darauf sagte Mackkan:

"Nun achtet künftig auf Eure Sicherheit,
und bleibt Euren Dingen und Eurem Stolz treu;
oder dieser mein Hammer, Malacaths Geißel,
wird Euer Ohr mit Sicherheit treffen.
So schnell ich "Gleichheit" rufen kann,
auch wenn Ihr acht Arme hättet,
sollt Ihr Beulen auf Eurem Hirnkasten fühlen,
Ihr, die Ihr die Ruhe der Toten stört."

Erläuterung: Der Streitkolben Geißel, gesegnet von Malacath, die legendäre Waffe von Mackkan, wurde aus dem heiligen Ebenerz der Fontänen von Trümmerschrecken gefertigt. Er war schon immer der Fluch des Dunklen Volkes, und mancher schwarze Geist wurde mit einem einzigen Schlag dieses mächtigen Verteidigers der Einsamen ins Reich des Vergessens zurückgeschleudert. Geißel befindet sich nun im Arsenal von Schlachtenturm, bereit, im Namen des Kaisers den Kampf gegen die Daedra-Prinzen aufzunehmen.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.