FANDOM


Zeile 1: Zeile 1:
'''Diebe''' treten immer wieder in den kleinen und größeren Siedlungen von [[Himmelsrand]] auf. Sie sind in Leder gekleidete Menschen, Elfen oder andere Rassen, die nur Nachts auftauchen. Häufig werden sie von der Stadtwache aufgeschreckt, die äußerst aggressiv auf die Diebe reagiert. Freundeliche NPCs greifen ebenso in den Kampf ein.
+
'''Diebe''' sind namenlose NPCs die meistens in der Landschaft oder in der Stadt auftreten. Sie sind in Diebesgildenrüstungen gekleidete Menschen, Elfen oder andere Rassen, die den Spieler feindlich gesinnt sind.
  +
==Diebe in der Stadt==
  +
  +
Diebe in der Stadt treten immer wieder in den kleinen und größeren Siedlungen von [[Himmelsrand]] auf.. Häufig werden sie von der Stadtwache aufgeschreckt, die äußerst aggressiv auf die Diebe reagiert. Freundeliche NPCs greifen ebenso in den Kampf ein.
   
 
Werden sie getötet, haben sie häufig Dietriche, Gold, Edelsteine und Gegenstände aus dem Haushalt, wie Kerzenleuchter, Becher und Teller von besserem Wert bei sich. Anders als bei anderen Gegnern kann man die Rüstung, die sie tragen nicht von ihnen bekommen.
 
Werden sie getötet, haben sie häufig Dietriche, Gold, Edelsteine und Gegenstände aus dem Haushalt, wie Kerzenleuchter, Becher und Teller von besserem Wert bei sich. Anders als bei anderen Gegnern kann man die Rüstung, die sie tragen nicht von ihnen bekommen.
  +
==Diebe in der Landschaft==
  +
Diebe in der Landschaft treten meistens an Straßen als Wegelagerer auf. Sobald sie den Spieler sehen, reden sie in an.
  +
  +
Nun hat man die Möglichkeiten:
  +
*Sich ausrauben lassen
  +
*Den Dieb zu überreden, dass man kein Geld hat
  +
*Den Dieb einzuschüchtern
  +
*Gegen den Dieb zu kämpfen
  +
Nach erfolgreichem Kampf gegen den Dieb kann man in seinem Inventar seine Beutestücke und seine Rüstung aufsammeln. Man findet zudem seine Dolche, die er im Kampf gegen den Spieler verwendet hat.
  +
==Trivia==
  +
*Wenn Bewohner einer Stadt oder einem Dorf einen toten Dieb begegnen, sagen sie manchmal: ,, Die Diebesgilde ist zurückgekehrt''.
 
[[Kategorie:Feindliche NPC]]
 
[[Kategorie:Feindliche NPC]]
 
[[Kategorie:Personen]]
 
[[Kategorie:Personen]]
 
[[Kategorie:Personen in Skyrim]]
 
[[Kategorie:Personen in Skyrim]]
 
[[Kategorie:Kein Bild vorhanden]]
 
[[Kategorie:Kein Bild vorhanden]]
[[Kategorie:Unvollständig]]
 

Version vom 1. Mai 2013, 08:38 Uhr

Diebe sind namenlose NPCs die meistens in der Landschaft oder in der Stadt auftreten. Sie sind in Diebesgildenrüstungen gekleidete Menschen, Elfen oder andere Rassen, die den Spieler feindlich gesinnt sind.

Diebe in der Stadt

Diebe in der Stadt treten immer wieder in den kleinen und größeren Siedlungen von Himmelsrand auf.. Häufig werden sie von der Stadtwache aufgeschreckt, die äußerst aggressiv auf die Diebe reagiert. Freundeliche NPCs greifen ebenso in den Kampf ein.

Werden sie getötet, haben sie häufig Dietriche, Gold, Edelsteine und Gegenstände aus dem Haushalt, wie Kerzenleuchter, Becher und Teller von besserem Wert bei sich. Anders als bei anderen Gegnern kann man die Rüstung, die sie tragen nicht von ihnen bekommen.

Diebe in der Landschaft

Diebe in der Landschaft treten meistens an Straßen als Wegelagerer auf. Sobald sie den Spieler sehen, reden sie in an.

Nun hat man die Möglichkeiten:

  • Sich ausrauben lassen
  • Den Dieb zu überreden, dass man kein Geld hat
  • Den Dieb einzuschüchtern
  • Gegen den Dieb zu kämpfen

Nach erfolgreichem Kampf gegen den Dieb kann man in seinem Inventar seine Beutestücke und seine Rüstung aufsammeln. Man findet zudem seine Dolche, die er im Kampf gegen den Spieler verwendet hat.

Trivia

  • Wenn Bewohner einer Stadt oder einem Dorf einen toten Dieb begegnen, sagen sie manchmal: ,, Die Diebesgilde ist zurückgekehrt.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.