FANDOM


Der Drachenknochenbogen ist ein Bogen in The Elder Scrolls V: Dawnguard.

Der Bogen ist vom Schaden her der stärkste Standardbogen des gesamten Spiels mitsamt aller Erweiterungen. Auf der anderen Seite ist er jedoch neben dem Geschmeidigen Falmerbogen ebenfalls der schwerste.

AussehenBearbeiten

Der Bogen besteht, wie sein Name schon aussagt, fast ausschließlich aus Drachenknochen, weshalb der Großteil des Bogens eine elfenbeinähnliche Farbe hat.

ErhaltBearbeiten

Man kann den Drachenknochenbogen ab einer höheren Stufe an verschiedenen Orten in ganz Himmelsrand auffinden oder bei einem Händler kaufen. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, ihn an einer Schmiede selbst herzustellen. Hat man den benötigten Perk, so kann man den Bogen auch im Seelengrab bei einem der Wächter finden.

SchmiedenBearbeiten

Um den Bogen schmieden zu können, benötigt man die Stufe 100 in Schmiedekunst und den Perk Drachenrüstung. Man braucht für die Herstellung an einer Schmiede zwei Drachenknochen und einen Ebenerzbarren.

Um die Waffe zu verstärken, benötigt man nochmals Drachenknochen, die man an einem Schleifstein verarbeiten kann.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.