Durak ist ein männlicher Ork in The Elder Scrolls V: Dawnguard. Das Mitglied der Dämmerwacht ist ein möglicher Begleiter, wenn man ebendieser Organisation beigetreten ist.

Allgemein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er ist der Dämmerwacht aus Rachegelüsten beigetreten, weil er zwei seiner Frauen an die Vampire verloren hat.

Interaktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er kann in einer der Hauptstädte (und auch Dörfern wie Flusswald) der Fürstentümer angetroffen werden, wo er das Drachenblut bittet, der Dämmerwacht beizutreten. Danach kann er vor der Festung Dämmerwacht beim Üben mit der Armbrust angetroffen werden. Wenn man mit ihm redet, gibt er einem eine Armbrust und ein paar Stahlbolzen zur Übung.

Entscheidet man sich in der Storyline für die Dämmerwacht, lässt er sich als Begleiter anheuern. Außerdem kann er den Spieler zum Blutsverwandten der Orks machen, sodass man das Recht hat, die Orkfestungen zu betreten.

Als Begleiter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seine primären Skills sind Einhändig, Blocken, Schießkunst und Leichte Rüstung. Er hat keine Levelgrenze.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es kann vorkommen, dass er bei der Schlacht um Burg Volikhar stirbt.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.