Ealcil ist ein Altmer in The Elder Scrolls Online.

Fundorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ealcil ist an folgenden Orten anzutreffen:

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zusammen mit der Flotte des Aldmeri-Dominions hat Ealcil vor der Küste von Khenarthis Rast Schiffbruch erlitten. Unter seinem Kommando brach eine kleine Gruppe auf, um den nahegelegenen Tempel der Trauernden Quellen zu erforschen. Zu seinen Begleitern zählten auch Gathwen und ihr Meister Rurelion, zu welchem Ealcil eine angespannte Beziehung führt. Die beiden sind ständig in Rivalitäten verstrickt und wollen einander gegenseitig übertrumpfen. Im Inneren der Tempelruine fand er einen seltsamen Stein, den er an sich nahm, woraufhin er und seine Kollegen überraschend von Untoten attackiert wurden. Ealcil flüchtete sich mit dem Trauernden Stein zurück zum Adlerstrand und begann das magische Artefakt zu studieren. Rurelion und Gathwen blieben im Tempel zurück.

Quests[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dialoge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Sturm am Horizont
"Vorzüglich, nicht wahr? Wir müssen einen besonderen Raum für den Trauernden Stein errichten, wenn wir ihn zur Magiergilde zurückbringen. Entschuldigt, brauchtet Ihr etwas?"
Kommandantin Karinith meinte, Ihr wärt von einem Tempel in der Nähe zurückgekehrt. "Ja, der Tempel der Trauernden Quellen ist eine alte Khajiitruine nicht weit von hier. Wir haben den Trauernden Stein aus einer der Kammern ausgegraben. Wie Ihr sehen könnt, ist sein Wasservorrat endlos."
Seid Ihr irgendwelchen Seevipern begegnet? "Was? Meint Ihr Piraten? In einem uralten Khajiittempel? Lächerlich! Wir haben nur die untoten Krieger gesehen, die unser Lager überrannt haben."
Warum wurdet Ihr von den Untoten angegriffen? "Ich habe keine Ahnung. Um ehrlich zu sein, spukt mir da ein Dutzend Ideen im Kopf herum, aber die sind alle weitaus weniger faszinierend als der Trauernde Stein. Wahrscheinlich eine Art uralter Fluch - bei diesen Dingen ist das meistens so."
Was könnt Ihr mir denn über die Seevipern erzählen? "Arrogante Meereselfen, Piraten. Soweit ich mich entsinne, sind sie nicht für Überfälle auf Khenarthis Rast bekannt. Oh, und sie lieben Schlangen. Aber ich bin sicher, dass wir beide wichtigere Dinge zu erledigen haben. Würdet Ihr mich bitte entschuldigen?"
Lebt wohl.
Am Tempel der Trauernden Quellen
"IcH bin nicht überrascht, dass Gathwen sich selbst in diesem Grab eingesperrt hat. Jeder weiß, was sie für Rurelion empfindet. Wenn Euch Tag und Nacht ein Welpe folgt, möchte er gelegentlich hinter den Ohren gekrault werden. Er war so töricht!"
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.