Siehe auch: Ebenerz

Ebenerz ist ein Schmiedematerial in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Verwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jeweils zwei Stücke Ebenerz können an einer Schmelzhütte zu einem Ebenerzbarren eingeschmolzen werden. Diese werden zum Schmieden von daedrischer Rüstung und Waffen sowie Ebenerzrüstung und -waffen verwendet. Des Weiteren wird Ebenerz für die Herstellung von DrachenknochenwaffenDG und gravierter Nord-Rüstung und Nord-WaffenDR benötigt.

Fundorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Man kann Ebenerz und Ebenerzbarren etwa ab Stufe 28–35 bei Schmieden oder in Gemischtwarenläden kaufen. Jedoch sind sie selbst dann eher selten.
  • Man kann Ebenerz in manchen Minen abbauen. Außerdem gibt es eine reine Ebenerzmine, die Schwarzadermine in der Ork-Festung Narzulbur im Süd-Osten von Windhelm.
  • Auf der Spitze des Halses der Welt befinden sich zwei Ebenerzadern.
  • Im Schrein von Mehrunes Dagon liegen mehrere Stücke Ebenerz.
  • Neben der Schmelzhütte in Shors Stein.
  • In der Stadt RabenfelsDR befindet sich eine Ebenerzmine.

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Man kann sich Ebenerz mit folgendem Konsolenbefehl zum Inventar hinzufügen: player.additem 0005ACDC x (wobei x für die Anzahl an Ebenerz steht).
  • Es ist möglich, mehr Erz abzubauen, wenn man das Hacken mit der Spitzhacke frühzeitig abbricht.
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.