Eduard Retiene ist ein Bretone in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er ist mit Jolie Retiene verheiratet und lebt in dem Dorf Staade.

Eduard ist ein Bauer, der immer ein Level höher ist als man selbst, trägt zufällige günstige Kleidung, hat bis zu 5 Gold bei sich und ist mit einem Eisernen Streitkolben bewaffnet.

Interaktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Infiltration[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er wird bei dem Versuch, das Dorf von den Goblins zu befreien, unbeabsichtigt aufgrund einer optischen Täuschung durch den Hist-Saft von der Dunkelforst-Rotte getötet.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.