FANDOM


Das Einhorn ist ein Pferd in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

FundortBearbeiten

Das Einhorn befindet sich während der Daedraquest von Hircine im Harcane Hain, nördlich von Bravil, südlich der Kaiserstadt.

Es greift Pferde und NSC an.

Sich dem Einhorn nähern.Bearbeiten

Das Einhorn zu finden ist nicht schwer, dafür ist es um so schwieriger an es heran zu kommen. Dabei sind die Minotauren ein beträchtliches Problem:

1. Sie sind nicht leicht zu besiegen.

2. Kommt man dem Einhorn zu nahe und man hat seine Waffe wegen der Minotauren gezogen, greift das Einhorn ebenfalls an.

Bevor man das Einhorn besucht sollte man auf jeden Fall abspeichern. Sollte einen das Einhorn angreifen scheinen "normale" Waffen bei ihm keine Wirkung zu zeigen. Außerdem verfolgt es einen unaufhörlich. Man kann auch warten bis die Minotauren weit genug weg sind (ist allerdings nicht leicht zu erkennen da der Hain ziemlich von Pflanzen überwuchert ist). Die sicherste Methode ist wenn man einen Pfeil in den Hain schießt. Bald kommt dann ein einzelner Minotaurus auf einen zu. Wenn man ihn weit genug vom Hain weggelockt hat, kann man gegen ihn kämpfen ohne, dass das Einhorn reagiert. Das beim nächsten Minotaurus wiederholen. Wenn alle Minotauren tot sind, muss man sich vorsichtig mit weggesteckter Waffe an das Einhorn heranschleichen und versuchen aufzusitzen.

Sollte man es tatsächlich geschafft haben das Einhorn zu besteigen, sollte man es nur in einem umzäunten Bereich abstellen, da es immer versuchen wird zum Hain zurückzukehren.

Bei der Daedraquest von Hircine muss das Einhorn getötet werden. Normalerweise kann das Einhorn nur durch Silberwaffen verletzt werden. Man kann es aber auch töten indem man auf ihm einige Abhänge hinunter springt. Dabei kann es nämlich einiges an Lebensenergie einbüßen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.