Siehe auch: Eisendolch

Der Eisendolch ist ein Dolch in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Dolch ist der schwächste Dolch des Spiels und kann deshalb schon zu Beginn in Helgen gefunden werden.

Fundorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Dolch kann überall in Himmelsrand gefunden werden. Er wird häufig von Banditen und verschiedenen Magiern verwendet, wenn diese in den Nahkampf gezwungen werden.

Schmieden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Eisendolch kann selbst an einer Schmiede hergestellt werden, wofür kein Perk benötigt wird. Dafür braucht man einen Lederstreifen und einen Eisenbarren.

Mit einem weiteren Eisenbarren kann die Waffe an einem Schleifstein verbessert werden.

Eisenwaffen in The Elder Scrolls V: Skyrim
Zweihändig EisenzweihänderEisenkriegshammerEisenstreitaxt
Einhändig EisendolchEisenschwertEisenstreitkolbenEisenkriegsaxt
Weiteres Eisenpfeile
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.