FANDOM


Folgendes sind die Regelungen zu den Rechten der Administratoren und Wiki-Nutzern im Elder Scrolls Wiki.

Grundregeln

  • Es muss immer mindestens ein Administrator aktiv sein. Falls dies nicht der Fall ist, muss ein Wikia-Angestellter benachrichtigt werden, um einen neuen Admin zu wählen.
  • Ein Administrator wird für inaktiv erklärt, wenn er mindestens zwei Wochen nicht zu erreichen ist. Er gilt wieder als aktiv, sobald er wieder zu erreichen ist.
  • Bürokraten sind Administratoren, die aufgrund ihrer langen Karriere im Wiki die Möglichkeit erhalten haben, anderen Usern mehr Rechte zu erteilen, damit sich das Wiki autonom verhalten kann. Sie haben keine weiteren Rechte gegenüber anderen Administratoren.
  • Ein Wiki-Nutzer muss mindestens vor einer Wochen im Wiki eine Bearbeitung vorgenommen haben und mindestens 20 Bearbeitungen gemacht haben, um das Wahlrecht zu erhalten.

Erhalt der Qualität des Wikis (nach dem Regelwerk)

Die Administratoren haben vor allem die Aufgabe die Qualität des Wikis zu erhalten und auszubauen. Deshalb hat jeder Administrator das Recht nach eigenem Ermessen Spam und Vandalismus zu entfernen/ zu verhindern und Spammer/Vandalisten zu sperren, sowie bei einzelnen Artikeln bindende Entscheidungeen über Form und Inhalt zu treffen.

Falls bei der Erfüllung dieser Aufgabe etwas nicht ordnungsgemäß abläuft, kann ein anderer Administrator (notfalls auch ein Wikia-Angestellter) hinzugezogen werden. Falls dabei herauskommt, dass der Administrator falsch handelte, kann er von einem anderen Administrator abgemahnt werden. Nach zweifacher Abmahnung kann er durch eine Abstimmung seines Amtes enthoben werden (siehe Abwahl von Administratoren). Ab der zweiten Abmahnung wird bei jeder neuen Abmahnung eine Abstimmung abgehalten.

Falls ein User mit der getroffenen Entscheidung nicht einverstanden ist, kann es sich an das Administratoren-Kollegium wenden, welches anschließend per Mehrheitsbeschluss entscheidet, ob eine Abmahnung rechtens ist.

Festlegen wichtiger Neuerungen im Wiki

Bei wichtigen Neuerungen wird unter allen aktiven Nutzern mehrheitlich abgestimmt.

Grundsätzlich müssen sich die Adminstratoren an den Ausgang der Abstimmung halten.

Wenn ihnen aber klar ist, dass das Resultat letztlich dem Wiki schaden würde, wenn die Folge der Abstimmung nicht umsetzbar wäre, oder wenn das Ergebnis der Abstimmung die Rechte eines Benutzers zu Unrecht beschränken oder angreifen würde, kann das gesagte Administratoren-Kollegium für den Einsatz des sogenannten "Admin-Vetos" stimmen.

Jeder Administrator kann dieses Veto-Recht beantragen. Das Admin-Veto kann nur zum Einsatz kommen, wenn einstimmig alle aktiven Administratoren (mindestens zwei) für den Einsatz stimmen. Bis alle aktiven Administratoren abgestimmt haben, wird die Umsetzung eingefroren. Falls es zum Zeitpunkt der Admin-Veto-Abstimmung keine zwei aktiven Administratoren gibt, muss ein neuer Administrator gewählt werden.

Veränderungen im Regelwerk

Veränderungen im Regelwerk können nur von Administratoren vorgenommen werden.

Bei Veränderungen von einzelnen Administratoren trägt jeder Wiki-Nutzer die Pflicht, eine augenscheinlich unrechtmäßige Veränderung dem Admin-Kollegium zu melden. Das Administratoren-Kollegium stimmt anschließend per Mehrheitsbeschluss ab, ob diese Änderung akzeptiert wird, oder nicht.

Bei diesen Abstimmungen müssen mindestens drei aktive Administratoren abstimmen, falls das nicht erfüllt werden kann, müssen neue Administratoren gewählt werden.

Wenn ein Wiki-Nutzer ohne Administratoren-Rechte eine Änderung im Regelwerk erwirken will, muss er dies dem Admin-Kollegium mit einer ausreichenden Begründung vortragen. Das Admin-Kollegium stimmt anschließend per Mehrheitsbeschluss ab, ob diese Änderung akzeptiert wird, oder nicht.

Bei diesen Abstimmungen müssen mindestens drei aktive Administratoren abstimmen, falls das nicht erfüllt werden kann, müssen neue Admins gewählt werden.

Falls ein Nutzer nicht mit der Entscheidung des Administratoren-Kollegiums einverstanden ist, kann er dies einem Wikia-Angestellten vortragen, wobei dieser dann entscheidet.

Veränderungen in der Wiki-Satzung

Änderungen in der Wiki-Satzung müssen immer mit einer mehrheitlichen, namentlichen Abstimmung unter allen Wiki-Nutzern beschlossen und anschließend von einem Administrator vorgenommen werden.

Wenn ein Wiki-Nutzer eine Änderung in der Wiki-Satzung erwirken will, muss er dies dem Administratoren-Kollegium mit ausreichender Begründung vortragen. Dieses stimmt anschließend per Mehrheitsbeschluss ab, ob eine Abstimmung für eine Änderung eingeleitet wird.

Falls ein Nutzer nicht mit der Entscheidung des Administratoren-Kollegiums einverstanden ist, kann er dies einem Wikia-Angestellten vortragen, wobei dieser dann entscheidet.

Wahl neuer Administratoren

Wenn ein Wiki-Nutzer einen neuen Administrator einsetzen lassen will, muss er dies dem Administratoren-Kollegium mit ausreichender Begründung vortragen. Wenn bei der darauffolgenden Abstimmung einstimmig zugestimmt wird, werden Kandidaten aufgestellt und die Wiki-Nutzer entscheiden per Mehrheitsbeschluss, ob ein neuer Administrator ernannt werden soll, und anschließend per relativen Mehrheitsbeschluss, wer dieser neue Administrator werden soll.

Falls ein Nutzer nicht mit der Entscheidung des Administratoren-Kollegiums einverstanden ist, kann er einen Wikia-Angestellten benachrichtigen, wobei dieser dann entscheidet.

Abwahl von Administratoren

Die Enthebung eines Administrators aus seinem Amt kann nur durch eine mehrheitliche Abstimmung unter allen aktiven Administratoren vorgenommen werden.

Wenn ein Administrator zwei oder mehr Abmahnungen von einem anderen Administrator erhalten hat (siehe Erhalt der Qualität des Wikis), wird im Administratoren-Kollegium eine Abstimmung abgehalten. Wenn das Administratoren-Kollegium mehrheitlich einer Absetzung zustimmt, wird der Administrator abgesetzt.

Wenn ein Administrator seit mindestens zwei Monaten inaktiv ist, kann ein Administrator beim Administratoren-Kollegium den Antrag auf Abwahl stellen. Wenn das Administratoren-Kollegium dem Antrag mehrheitlich zustimmt, wird der Administrator abgesetzt.

Wenn ein Wiki-Nutzer einen bestimmten Administrator abwählen will, muss er dies im Administratoren-Kollegium mit ausreichender Begründung beantragen. Wenn das Kollegium dem Antrag mehrheitlich zustimmt, wird der Administrator abgesetzt.

Falls ein Nutzer nicht mit einer Entscheidung des Administratoren-Kollegiums einverstanden ist, kann er einen Wikia-Angestellten benachrichtigen, wobei dieser dann entscheidet.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.