FANDOM


Zeile 6: Zeile 6:
 
|Unterorte = [[Morthal]]
 
|Unterorte = [[Morthal]]
 
}}
 
}}
+
'''Hjaalmarsch''', auch die '''Hjaalmark'''<ref>{{Online}}</ref> genannt, ist das ärmste der neun Fürstentümer [[Himmelsrand]]s und liegt im Nordwesten der Provinz, neben dem [[Fürstentum Haafingar]]. Die Hauptstadt ist [[Morthal]].
'''Hjaalmarsch''' ist das ärmste der neun Fürstentümer [[Himmelsrand]]s und liegt im Nordwesten der Provinz, neben dem [[Fürstentum Haafingar]]. Die Hauptstadt ist [[Morthal]].
 
   
 
Sonst hat es keine Dörfer oder Städte mehr, jedoch kann man in {{Hearthfire}} ein Grundstück in Hjaalmarsch erwerben und das [[Haus Windstad]] bauen. Regierende Jarl ist [[Idgrod Rabenkrähe]].
 
Sonst hat es keine Dörfer oder Städte mehr, jedoch kann man in {{Hearthfire}} ein Grundstück in Hjaalmarsch erwerben und das [[Haus Windstad]] bauen. Regierende Jarl ist [[Idgrod Rabenkrähe]].
Zeile 16: Zeile 16:
 
TESV Banner Morthal.png|Wappen von Morthal
 
TESV Banner Morthal.png|Wappen von Morthal
 
</gallery>
 
</gallery>
  +
  +
{{Refs}}
   
 
<!--Interwiki links-->
 
<!--Interwiki links-->

Version vom 21. Juni 2018, 08:00 Uhr

Hjaalmarsch, auch die Hjaalmark[1] genannt, ist das ärmste der neun Fürstentümer Himmelsrands und liegt im Nordwesten der Provinz, neben dem Fürstentum Haafingar. Die Hauptstadt ist Morthal.

Sonst hat es keine Dörfer oder Städte mehr, jedoch kann man in The Elder Scrolls V: Hearthfire ein Grundstück in Hjaalmarsch erwerben und das Haus Windstad bauen. Regierende Jarl ist Idgrod Rabenkrähe.

Hjaalmarsch liegt im Norden von Himmelsrand, an der Mündung des Flusses Karth, welcher ins Geistermeer fließt. Ein Großteil des Geländes wird von Auen, Mooren und Sümpfen bedeckt.

Galerie

Referenzen

  1. The Elder Scrolls Online
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.