FANDOM


Zeile 1: Zeile 1:
 
[[Datei:Familie_Silber-Blut..png|thumb|Thongvor (links), Thonar (rechts), Betrid (unten)]]
 
[[Datei:Familie_Silber-Blut..png|thumb|Thongvor (links), Thonar (rechts), Betrid (unten)]]
  +
{{Vorlage:Zitatbox|Den Silberblut gehört schon halb Reach und sie werden nicht eher ruhen, bis ihnen auch der Rest gehört|Ainethach, Minenbesitzer in Reach}}
  +
 
Die '''Familie Silber-Blut''' ist die reichste und mächtigste Familie in Reach, die viel Land und zudem einige Minen besitzt. Die Familie hat in [[Markarth]] ihren Wohnsitz. Ihnen gehört ein Großteil der Stadt und sie benutzen Gefangene, um in der [[Cidhna-Mine]], dem Gefängnis der Stadt, das ihnen ebenfalls gehört, Silber abzubauen. Sie unterstützen [[Ulfric Sturmmantel]] und die Sturmmäntel.
 
Die '''Familie Silber-Blut''' ist die reichste und mächtigste Familie in Reach, die viel Land und zudem einige Minen besitzt. Die Familie hat in [[Markarth]] ihren Wohnsitz. Ihnen gehört ein Großteil der Stadt und sie benutzen Gefangene, um in der [[Cidhna-Mine]], dem Gefängnis der Stadt, das ihnen ebenfalls gehört, Silber abzubauen. Sie unterstützen [[Ulfric Sturmmantel]] und die Sturmmäntel.
 
==Mitglieder==
 
==Mitglieder==

Version vom 23. April 2013, 15:01 Uhr

Familie Silber-Blut.

Thongvor (links), Thonar (rechts), Betrid (unten)

Quotebg
„Den Silberblut gehört schon halb Reach und sie werden nicht eher ruhen, bis ihnen auch der Rest gehört“
―Ainethach, Minenbesitzer in Reach

Die Familie Silber-Blut ist die reichste und mächtigste Familie in Reach, die viel Land und zudem einige Minen besitzt. Die Familie hat in Markarth ihren Wohnsitz. Ihnen gehört ein Großteil der Stadt und sie benutzen Gefangene, um in der Cidhna-Mine, dem Gefängnis der Stadt, das ihnen ebenfalls gehört, Silber abzubauen. Sie unterstützen Ulfric Sturmmantel und die Sturmmäntel.

Mitglieder

Festung Unterstein Thonar Silberblut
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.