FANDOM


Fargoths Ring ist eine Nebenquest in The Elder Scrolls III: Morrowind.

Im SchnelldurchlaufBearbeiten

  • Nehmt den Gravierten Ring der Heilung aus dem Fass im Außenbereich des Zensus- und Steueramtes (sonst wird der Spielverlauf nicht fortgesetzt)
  • Sprecht Fargoth auf seinen Ring an
  • Gebt Fargoth seinen Ring zurück

KomplettlösungBearbeiten

Nachdem man seinen Charakter erstellt und das erste Mal das Zensus- und Steueramt verlassen hat, wird man aufgefordert, einmal in das neben der Tür stehende Fass zu schauen. Darin findet man einen Gravierten Ring der Heilung und einige andere Gegenstände. Danach kann man in das nächste Haus gehen, seine Aufgaben bei Sellus Gravius holen und es schließlich wieder verlassen.

Ein paar Schritte vor dem Haus steht Fargoth. Wenn man ihn auf seinen Ring anspricht, sagt er, dass er schwören könne, dass die Wachen ihn bei ihrem wöchentlichen „Ärgern-wir-Fargoth“-Ritual gestohlen haben und es ein Erbstück der Familie sei.

Er fragt einen ob man seinen Ring gesehen hat, woraufhin man entweder sagen kann: „Öh, nein ... Tut mir Leid, ich habe keinen Ring gesehen.“ oder: „Ja, ich habe ihn gefunden. Hier, nehmt ihn.“ Bei ersterem möchte er, dass man ihn wissen lässt, wenn man den Ring gefunden hatt und bei letzterem ist er sehr erfreut und bedankt sich dafür, dass man den Ring zurückgebracht habt. Außerdem will er bei seinen Freunden, darunter Arrille, ein gutes Wort für diese Tat einlegen. Daraufhin wird der Gravierte Ring der Heilung aus dem Inventar entfernt und das Vertrauen zu Fargoth steigt um 50 und zu Arrille um 40.

Somit ist die Quest beendet!

JournaleinträgeBearbeiten

Nachdem man ihn auf seinen Ring angesprochen hat ...

Quotebg
„Ich habe einen Bosmer namens Fargoth getroffen, der behauptet, dass Angehörige der Kaiserlichen Legion ihm einen Ring gestohlen haben. Er möchte ihn zurückhaben.“
―Journaleintrag 1

... und nachdem man den Ring zurückgegeben hat

Quotebg
„Ich hab den Gravierten Ring der Heilung zu Fargoth zurückgebracht. Er war überglücklich, ihn wiederzuhaben und versprach, meinem[1] Namen bei Arrille, dem Händler hier in der Stadt, zu erwähnen.“
―Journaleintrag 2

AnmerkungenBearbeiten

  1. Spielinterner Fehler: meinem → meinen
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+