FANDOM


Siehe auch: Feueratem

Feueratem ist ein Drachenschrei in The Elder Scrolls V: Skyrim. Einen Teil des Schreis lernt man im Laufe der Hauptquest.

Feueratem fügt einem Gegner schnell großen Schaden zu und setzt ihn in Brand. Er ist sehr effektiv gegen Widersacher wie Vampire oder Frost-Atronachen, die ohnehin anfällig für Feuerschaden sind.

  • "Yol": Feueratem, 50 Feuerschaden
  • "Yol, Toor": Feueratem, 70 Feuerschaden
  • "Yol, Toor, Shul": Feueratem, 90 Feuerschaden

WortmauerBearbeiten

Thu'um Drachensprache Übersetzung
Yol Qethsegol vahrukiv kiir jun Jafnhar wo los og nahlaa naal Yol do lot dovah Lodunost. Dieser Stein erinnert an den Kindkönig Jafnhar, der bei lebendigem Leibe vom Feuer des großen Drachen Lodunost verbrannt wurde.
Toor Aesa wahlaan qethsegol briinahii bahrukt, Thohild fin Toor, wen smoliin ag frin ol Sahqo Heim. Aesa errichtete diesen Stein für ihre Schwester, Thohild das Inferno, deren Leidenschaft so rot brannte wie die Rote Schmiede.
Shul Het mah Herfodr Shul-Kriid, sahrt konahrik do Lumnaar do Krent Hahnu. Hier fiel Herfodr Sonnen-Schlächter, mächtiger Kriegsherr des Tales der Zerbrochenen Träume.

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Feueratem (Skyrim)

  • Feueratem

    9 Nachrichten
    • Falls hier noch jemand Aktiv sein sollte: Kann man den Feueratem-Schrei mit dem Talent "Verstärktes Feuer" aus dem Zerstörungs-Ba…
    • Technisch gesehen schon, denke ich. Bin mir aber nicht über den praktischen Aspekt sicher und habe dazu auch nix gefunden; wahrscheinlich a…
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.