FANDOM


Feuerschaden ist einer der drei Elementarschäden in The Elder Scrolls V: Skyrim.

BeschreibungBearbeiten

Ein Angriff mit Feuerschaden schädigt die Gesundheit des Ziels und kann es in Brand stecken, wodurch es mehr Lebensenergie verliert. Der Elementarschaden findet Anwendung in Zerstörungszaubern, Verzauberungen und in einigen Schriftrollen.

Um sich selbst vor Feuerschaden zu schützen, muss man seine Feuerresistenz erhöhen oder einen Schutzzauber wirken. Dazu kann man Feuerresistenz-Tränke benutzen oder Rüstungsteile mit Feuerresistenz tragen.

In einigen Höhlen findet man an der Decke hängende Öllampen, die eine Feuerexplosion verursachen, sobald sie auf den Boden aufkommen.

Vor- und NachteileBearbeiten

Feuerschaden ist besonders effektiv gegenüber:

Feuerschaden hat kaum oder gar keinen Effekt gegenüber:

ZerstörungszauberBearbeiten

Die Stärke des Feuerschadens ist abhängig von der Stufe in Zerstörung und den verwendeten Perks.

SchriftrollenBearbeiten

VerzauberungBearbeiten

An einem Arkanen Verzauberer können Waffen mit Feuerschaden verzaubert werden. Die Stärke hängt von den verwendeten Perks und der jeweiligen Stufe in Verzauberung ab.

Einzigartige WaffenBearbeiten

PersonenBearbeiten

Die folgenden Gegner verwenden Zauber oder Waffen mit Feuerschaden:

Siehe auchBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.