Der Fjalding-See, auch See Fjalding, ist ein See auf Solstheim.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er ist der größte See der Insel und liegt an der eisigen Felsaad-Küste. Er ist das ganze Jahr über mit Eis bedeckt und dient den Horkern als Paarungsgebiet. Darüber hinaus entspringen dort die Flüsse Isild im Norden und Iggnir im Süden. Am Ostufer des Sees liegt die Methalle Thirsk.

Interaktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Skaal-Prüfung der Stärke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem das Eis auf dem See durch ein Feuer geschmolzen ist, kann man die freigelegten Fjalding-Höhlen am Grund des Sees betreten, in denen sich der freundliche Draugr-Fürst Aesliip befindet.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.