FANDOM


Fleisch-und-Knochen-Gärten ist ein Ort in The Elder Scrolls IV: Shivering Isles.

HintergrundBearbeiten

Wenn man sich dazu entschließt, Jayred Eis-Adern dabei zu helfen, den Torwächter zu töten, muss man ihm Knochen des toten Torwächters aus den Gärten bringen.

Später muss man für Relmyna Verenim dorthin zurückkehren, um dieses Mal die Höhle, die sich dort befindet, zu betreten, um die Zutaten zu sammeln, die sie für die Erschaffung eines neuen Torwächters benötigt. Sobald man diese besitzt, kehrt man zurück zu ihr und wendet den Gärten nun endgültig den Rücken zu.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.