FANDOM


Fultheim der Furchtlose ist ein männlicher Nord in The Elder Scrolls V: Skyrim.

HintergrundBearbeiten

Fultheim ist in einer Söldnergruppe und tötete bereits viele Menschen. Einmal wird er von Astrid entführt, und mit zwei anderen Personen, Alea Quintus und Vasha, mit verbundenen Augen und Armen in die Verlassene Hütte gesperrt, damit das Drachenblut sich entscheiden muss, welchen der Drei er tötet, weil er der Dunklen Bruderschaft einen Tod stahl und diesen zurückzahlen muss.

Trotz Fultheims Namen hat dieser schreckliche Angst und fleht das Drachenblut ständig an, ihn lebend gehen zu lassen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.