FANDOM


Gallus Desidenius ist ein Wächter von Nocturnal in The Elder Scrolls V: Skyrim, und war der frühere Gildenmeister der Diebesgilde.

HintergrundBearbeiten

Gallus war als Gildenmeister der Diebesgilde Vorgänger von Mercer Frey. Zu Lebzeiten war Gallus ein Gelehrter, der sich aber sowohl für die arkanen Künste, als auch für den Diebstahl begeisterte. Er studierte einige Zeit an der Akademie von Winterfeste, wo er in Kontakt mit Enthir kam, als er in dessen Labor einbrach und erwischt wurde.

Dieses Ereignis war der Ausgangspunkt einer tiefen Freundschaft zwischen den beiden. Auch nach seinem Austritt aus der Akademie beschäftigte er sich mit Magie und Geschichte. So lernte er die Sprache der Falmer, in der er sein Tagebuch verfasste. Zudem war Gallus eine Nachtigall, ein Agent von Nocturnal. Er wurde in der Schneeschleierzuflucht von Mercer ermordet, doch dieser beschuldigte Karliah des Mordes, woraufhin sie untertauchen musste und die Nachtigallen zeitweilig einbrachen.

Beteiligung Bearbeiten

Die Rückkehr der Finsternis Bearbeiten

Als man zum Dämmergrab kommt, wacht Gallus seit seinem Tod dort. Er ist froh zu hören das Mercer Frey tot ist, und der Skelettschlüssel in den eigenen Händen liegt. Er würde gerne seinen Eid folgen und den Schlüssel an seinen Platz zurückbringen. Allerdings sind die anderen Wächter in Folge des Schließens des Schattensees wahnsinnig geworden.

Wenn Gallus den Eingangsbereich verlassen würde, würde er ihr Schicksal teilen. Er sagt aber das man die Hinterlassenschaften anderer Leute suchen könnte, da diese möglicherweise einen Weg zum Schattensee kannten.

Nachdem der Schlüssel in den Schattensee zurückgebracht wurde, und Nocturnal mit einem gesprochen hat, sprechen Gallus und Karliah. Am Ende des Gesprächs geht Gallus da Nocturnal seine Aufgabe als erfüllt sieht, und ihn nun in das Ewiges Zwielicht ruft.

Bearbeiten

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+