FANDOM


Golldir ist ein Nord in The Elder Scrolls V: Skyrim.

FundortBearbeiten

Man findet ihn bei dem Eingang von Hillgrunds Grab.

HintergrundBearbeiten

Als Golldir ein Kind war, hat sein betrunkener und jähzorniger Vater ihn in Hillgrunds Grab, ihrem Familiengrab, drei Tage lang ohne Essen, bis auf die Opfergaben für seine Vorfahren, eingesperrt.

InteraktionenBearbeiten

Ein uralter KultBearbeiten

Er bittet einen, ihm bei der Ermordung eines Nekromanten namens Vals Veran zu helfen, da er das Grab unerlaubterweise betreten und die Leichen seiner Vorfahren entehrt hat. Zudem hofft er, dass man seine Tante Agna findet, die bereits in das Grab gegangen ist.

Golldir selbst wird den Spieler begleiten und kann im Verlauf der Quest auch umkommen.

Nach Abschluss der Nebenquest ist er als Begleiter verfügbar.

BegleiterBearbeiten

Golldir ist ein Krieger, der auf Schwerer Rüstung, Einhändig, Schießkunst und Blocken spezialisiert ist. Er kann von den Klingen rekrutiert werden.

QuestsBearbeiten

TriviaBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.