FANDOM


Großes Tor ist eine Hauptquest in The Elder Scrolls IV: Oblivion

KomplettlösungBearbeiten

Ist das Große Tor erschienen, betritt man es und sieht zum ersten Mal eine Belagerungsraupe. 

Quotebg
„Ich habe das Große Tor durchquert. Die daedrische Belagerungsmaschine rollt in Richtung des Portals! Wenn sie das Tor verlässt, bevor ich den Siegelstein erreiche, ist alles verloren.“
―Quest-Tagebuch

Nun geht es um Zeit. Man geht in den linken Turm und eilt hinauf. Oben geht man durch die linke Türe und eilt zum nächsten Turm. Dort geht man zum Erdegeschoss, um dort hinauszugehen. Draußen geht man westlich die Brücke hinunter, um in die danebenliegende Höhle, Der Rauch und Brand, zu gelangen. Dort geht man in das Loch und dann Richtung Süden, den Weg entlang. Dan geht man Links, in den Gang Richtung Osten. Am Ende des Ganges betritt man die Wettenbrecher-Höhle. Dort lässt man sich mit dem Aufzug nach oben bringen, um dann ganz oben den Hebel zu aktivieren. Nun geht man im Erdgeschoss durch das nun offene Tor und betritt endlich den großen Turm Wettenbrecher.

Man geht in die Grüfte von Ende der Zeiten und geht dort den Gang hinauf. Im Raum hinter den vielen Fallen öffnet man die südliche Tür zur Zitadellenhalle. Man geht nun durch die Türe zurück zum Wettenbrecher. den Gang weiter hinauf und tötet ganz oben die Siegel-Wache, um an den Schlüssel zu gelangen. Dann öffnet man mit dem Siegelschlüssel die Türe zum Sigillum Sanguis. Dort macht man das, was man zuvor auch schon getan hat, man nimmt den Großen Siegelstein an sich. Der einzige Unterschied ist, dass es ein Großer Siegelstein ist. 

Quotebg
„Ich habe den Großen Siegelstein erreicht und das Tor geschlossen. Die Schlacht von Bruma ist gewonnen! Jetzt muss ich den Siegelstein Martin überreichen.“
―Quest-Tagebuch

Nun spricht man mit Martin Septim, welcher hocherfreut ist. Man gibt ihn den Großen Siegelstein. Bevor sich zum Wolkenherrscher-Tempel aufmacht, um die nötigen Vorbereitungen zu treffen, sagt Martin das das Portal zum Camorans Paradies sich hinter einem schließen wird. Man soll alle Vorbereitungen treffen, um dafür gewappnet zu sein.

Nachwirkungen Bearbeiten

Mit dem Sieg über den Daedra-Angriff auf Bruma erhält der Held von Kvatch nun auch den Titel "Held von Bruma". Daher wird eine Statue, die den Helden darstellt, innerhalb der Mauern Brumas vor dem Nordtor errichtet. Das Aussehen der Statue richtet sich danach, welches Volk der Held ist, welches Geschlecht er ist, was er während der Schlacht trug, und mit was er gekämpft hat.

Anmerkung Bearbeiten

Die Statue des Helden stellt lediglich aber das dar, was im Hauptspiel bereits vorhanden war. So wird anstellte von Morgenzahn/Abendzahn ein Dolch gezeigt

GalerieBearbeiten


Hauptquests in Oblivion
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+