FANDOM


Grosta ist eine Nord in The Elder Scrolls V: Skyrim.

FundortBearbeiten

Sie betreibt die Kernholzmühle im Fürstentum Rift.

HintergrundBearbeiten

Grosta hat einen Sohn, Gralnach, und ist mit Leifnarr verheiratet, der jedoch vermisst wird.

Hat man das DLC The Elder Scrolls V: Hearthfire installiert, so kann man bei ihr für 200 IconGold 20 Holzstämme kaufen.

InteraktionenBearbeiten

Kämpfen oder fliehen?Bearbeiten

Grosta vermisst ihren Ehemann Leifnarr, der vor einiger Zeit mit einigen Vorräten zum Bruchhelmtal gereist ist, um dort die Waren zu verkaufen und neue Kunden zu gewinnen. Seitdem gilt er als vermisst. Grosta ist der Ansicht, dass Leifnarr nach Morrowind gereist ist und mit einer Dunmer zusammenlebt. Sie sagt zu einem, dass wenn man ihn sehen sollte, dass er in der Kernholzmühle nicht mehr willkommen sei.

Nachdem man nun in Bruchhelmtal war und den Leichnam von Leifnarr entdeckt hat, erstattet man Grosta Bericht. Diese ist erleichtert, dass ihr Mann zwar nicht fremd gegangen ist, jedoch ist sie auch sehr traurig, da sie ihren Sohn und die Mühle von nun an alleine betreiben muss.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.