FANDOM


Der Grummit ist eine Kreatur in The Elder Scrolls IV: Shivering Isles.

FundortBearbeiten

Sie können auf den Zitternde Inseln in Höhlen, Festungen und in der Wildnis angetroffen werden.

BeschreibungBearbeiten

Sie sind grünliche, menschen- und froschähnliche Wesen und tragen äußerlich meistens nichts außer einer Waffe und einem Schild bei sich. Es gibt Spekulationen, dass der Baliwog die Vorstufe eines Grummits ist.

Sie kämpfen meist mit selbstgemachten Waffen und sind fast überall im Reich des Wahnsinns anzutreffen. Grummits werden wie magisch von Wahnsinnserz angezogen, was wohl den Grund dafür darstellt, dass sie in den alten Festungen der Shivering Isles vermehrt vorkommen, da dort Wahnsinnserz Vorkommen zu finden sind. Des weiteren scheinen Grummits, ähnlich wie Goblins, dazu in der Lage zu sein einfache Belagerungsgeräte (siehe Spanischer Reiter) und Fallen herzustellen.

KampfBearbeiten

Grummits benutzen oft Attributschädigende Gifte, die sie zum Beispiel auf ihre Pfeile auftragen.

GegenständeBearbeiten

ArtenBearbeiten

  • Welpe - Stufe 1+
  • Schläger - Stufe 6+
  • Peiniger - Stufe 16+
  • Todesbote - Stufe 20+
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.