FANDOM


Guylaines Architektur ist ein Buch in The Elder Scrolls III: Morrowind.

Fundorte Bearbeiten

Inhalt Bearbeiten

Guylaines Architektur

des Zweiten Kaiserreiches


[Dies ist Guylaine Marilies Werk - eine veraltete aber unterhaltsam geschriebene und gut dargestellte Quelle zur späten Dwemer-Architektur. Dieser Auszug stammt aus dem Kapitel über den Stil der Zuwege und Verteidigungsanlagen des Zweiten Kaiserreiches und befasst sich mit der üblichen formalen Vorgehensweise der 'Vier Prüfungen'. Das Buch erwähnt auch, dass die Telvanni diese Vier Prüfungen bei ihren Türmen als ästhetisches Element ihrer Verteidigungsanlagen und Zuwege übernommen haben.]

'Die Prüfung der Muster verlangt vom Beobachter, vor dem Handeln das Objekt nach Mustern zu untersuchen und zu analysieren, mit dem Bewusstsein, dass viele Muster schwer zu erkennen oder versteckt sind.

Die Prüfung der Ordnung verlangt vom Beobachter, systematisch vorzugehen, wenn kein Muster zu erkennen ist. Der Beobachter muss erkennen, dass vieles - in nicht festgelegter Reihenfolge - geändert werden muss. Er muss alle zu verändernden Elemente erkennen und ändern und sich gleichzeitig merken, wie und wann er die Elemente geändert hat. So muss der Beobachter die ursprüngliche und die neue Position eines Elementes kennen.

Die Prüfung des umgehens verlangt vom Beobachter, das Hindernis zu untersuchen und seine eigenen Möglichkeiten und Fähigkeiten zu vergleichen; wenn das Hindernis zu groß ist, muss er einen Weg suchen, die Schwierigkeit zu überwinden.

Die Prüfung der Konfrontation verlangt vom Beobachter, das Hindernis zu untersuchen und seine eigenen Möglichkeiten und Fähigkeiten zu vergleichen; wenn das Hindernis zu groß ist, muss er einen Weg suchen, die Schwierigkeit zu überwinden; wenn jedoch kein Umweg gefunden werden kann, muss er das Hindernis direkt angreifen.'

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+