FANDOM


Quotebg
„'Drachenblut'? Wer war denn der Drache, Euer Vater oder Eure Mutter?“
―Hadvar

Hadvar ist ein männlicher Nord und Soldat in der Kaiserlichen Legion in The Elder Scrolls V: Skyrim.

HintergrundBearbeiten

Hadvar stammt aus dem Dorf Flusswald. Es ist deshalb möglich, dass Hadvar und Ralof sich kennen, denn beide kommen aus dem Dorf, und ihre Interaktionen während der unten genannten Quest deuten darauf hin, dass sie sich schon einmal begegnet sind. Wenn der Spieler am Ende Hadvar folgt, hält er kurz an und sagt einem, das er früher oft Angst hatte vor dem Ödsturzhügelgrab und den darin ansässigen Draugr.

InteraktionenBearbeiten

EntfesseltBearbeiten

Während dieser Quest wird eine Gruppe Gefangener nach Helgen gebracht. Nach der Ankunft werden einige von ihnen ausgewählt, die verdächtigt werden, den Sturmmänteln anzugehören, um hingerichtet zu werden. Daraufhin attackiert ein großer schwarzer Drache, Alduin, unerwartet die Siedlung.

Während des daraus resultierenden Chaos fällt Hadvars Blick auf das Drachenblut (der Spielercharakter, der sich unter den Gefangenen befindet), als dieses versucht, Deckung zu finden. Hadvar fordert den Spieler auf, ihm zu folgen. Man hat jedoch auch die Möglichkeit, mit Ralof, einem Gefangenen, zu entkommen.

Entscheidet man sich für ersteren, so entkommen beide und Hadvar führt den Spieler zu seinem Onkel, Alvor. Sobald die Quest abgeschlossen ist, schlägt Hadvar dem Spieler vor, in die Stadt Einsamkeit zu reisen, um der Kaiserlichen Legion beizutreten und unter General Tullius zu dienen.

BürgerkriegBearbeiten

Spoiler zur Rebellion-Questreihe folgen

Man trifft Hadvar während der Missionsreihe der Kaiserlichen wieder. Als man nach Korvanjund kommt, ist er erfreut einen wiederzusehen. Er begleitet einen in die Ruine und hilft die Zackenkrone sicherzustellen.

Bei der Verteidigung Weißlaufs ist Hadvar anwesend, um den Ansturm der Sturmmäntel standzuhalten. Abschließend hört er sich die Siegesrede von Balgruuf des Älteren an.

Nach der Belagerung von Weißlauf, kann man Ralof und Hadvar gemeinsam sehen. Die Beiden streiten sich wer denn mehr Feinde getötet hat.

In Folge der erfolgreichen Verteidigung Weißlaufs wird Hadvar befördert und hat das Kommando über eine kleine Gruppe von Soldaten. Als man ihn wiedersieht mit dem Ziel einen Sturmmantel-Konvoi zu überfallen, schlägt Hadvar vor mit Bogenschützten die Sturmmäntel zu überraschen. Egal ob man zustimmt oder nicht hilft Hadvar bei dem Eroberung des Konvois.

Zuletzt sieht man Hadvar im Bürgerkrieg bei der Befreiung von gefangenen Kaiserlichen Soldaten aus Festung Kastav. Da er weniger Männer als beim Überfall des Konvois hat, schlägt Hadvar vor das man selbst durch einen versteckten Zugang in die Festung eindringt und die Gefangenen befreit. Zusammen sind sie stark genug die Festung einzunehmen. Egal ob man zustimmt oder nicht, man erobert die Festung.

Nach Ende des Krieges auf Seite des Kaiserreichs kann man Hadvar im Gasthaus „Schlafender Riese“ in Flusswald treffen.

Entscheidet man sich am Anfang des Spieles, mit Ralof zu fliehen, jedoch sich später der Kaiserlichen Armee anzuschließen, findet man Hadvar nicht mehr auf, worauf man schließen kann, dass er eine Weile nach der Flucht aus Helgen gestorben oder desertiert ist.

QuestsBearbeiten

TriviaBearbeiten

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+