FANDOM


Hannibal Traven ist ein Bretone in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

Hannibal ist während der Oblivion-Krise der Erzmagier der Magiergilde in Cyrodiil. Er ist außrdem der Autor des Buches Die Schwarzen Künste auf dem Prüfstand. Er kann durch den Protagonisten als Erzmagister ersetzt werden. 

Hintergrund Bearbeiten

Hannibal ist der erste Erzmagier, der so strikt gegen die Totenbeschwörung ist, dass er sie geächtet hat. Viele Mitglieder der Magiergilde sind der Meinung, dass die Magiergilde deshalb mehr Feinde hat und nicht alle Mitglieder, wie beispielsweise Falcar, halten sich an das Verbot und praktizieren weiterhin die Totenbeschwörung. Diese Magier schließen sich im Laufe der Hauptquest Mannimarco, dem König der Würmer, an.

Quests Bearbeiten

Nachdem man die Quest Totenbeschwörer-Mond abgeschlossen hat und zum Magier der Magiergilde befördert wurde, kann man von Hannibal die folgenden Quests erhalten:

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.