Fandom


Herebanes Bestiarium: Eisgeister ist ein Buch in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Fundorte Bearbeiten

EinsamkeitBearbeiten

RiftonBearbeiten

WeißlaufBearbeiten

InhaltBearbeiten

17. Letzte Saat

Als mich auf meiner Reise nach Norden durch gefrorene Ebenen und Berge die Kälte des Winters überkam, kehrte ich im Gasthaus von Dämmerstern ein, um zu rasten und eine warme Mahlzeit zu genießen. Ein anderer Reisender mahnte mich zur Vorsicht, da sich Kreaturen im Schnee aufhalten, von denen die allzu Sorglosen erst erfahren, wenn es zu spät ist. Wild gestikulierend erzählte er weiter - von ganzen Handelsexpeditionen, die den Bestien zum Opfer gefallen seien. Seine Geschichten flößten den anderen Gästen Furcht ein, doch die Märchen dieses Feiglings konnten mich nicht zur Umkehr bewegen. Ich wollte es mit eigenen Augen sehen, da diese vereisten Höhlen und schneebedeckten Gipfel genau die Orte waren, die mich als Abenteurer anzogen. Und schon bald hatte ich gefunden, wonach ich suchte.

Die Eisgeister sind helle, schlangenförmige magische Wesen, die wirken, als seien sie direkt aus der gefrorenen Tundra und den Gletschern Himmelsrands herbeibeschworen worden. Eins mit der Umgebung und daher nahezu unsichtbar, haben diese Wesen schon vielen Nord den Tod gebracht: durch ihre plötzlichen und hinterhältigen Angriffe, bei denen sie die Opfer mit ihrem gesamten Körper durchbohren, und eine Krankheit namens Sinnesfluch, die den Geist vernebelt und die Ziele zu einer noch leichteren Beute macht.

So tödlich Eisgeister auch sein mögen, in Vorgehen und Angriff sind sie einfach gestrickt. Rohe Gewalt und eine scharfe Klinge reichen schon, um diese wilden Kreaturen zu besiegen. Die kräftigsten Männer überleben vielleicht eine dieser Bestien, doch ich habe schon zwei von ihnen mit großer Leichtigkeit erledigt.

Ich habe herausgefunden, dass ich mit dem Verkauf der Eisgeistzähne als wichtige Zutat alchemistischer Tränke einiges verdienen kann. Und so werde ich auch weiterhin die Möglichkeit haben, in diesen Landstriche nach Herausforderungen zu suchen, die des Erzählens würdig sind, denn ich habe noch nichts gesehen, das mich wirklich erzittern lassen würde.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+