FANDOM


K (top: Umkategorisierung, replaced: Kategorie:Skyrim: Markarth → Kategorie:Skyrim: Orte: Markarth)
Zeile 18: Zeile 18:
 
Bothela gibt dem [[Das letzte Drachenblut|Drachenblut]] eine [[Quests (Skyrim)|Nebenquest]], in der man dem [[Vogt]] [[Raerek]] einen Trank bringen soll. Nach dieser Quest kann man einige Gegenstände aus der Hexenheilerei mitnehmen, ohne, dass sie als gestohlen angezeigt werden.
 
Bothela gibt dem [[Das letzte Drachenblut|Drachenblut]] eine [[Quests (Skyrim)|Nebenquest]], in der man dem [[Vogt]] [[Raerek]] einen Trank bringen soll. Nach dieser Quest kann man einige Gegenstände aus der Hexenheilerei mitnehmen, ohne, dass sie als gestohlen angezeigt werden.
   
+
<!--Interwiki links-->
 
[[en:The Hag's Cure]]
 
[[en:The Hag's Cure]]
 
[[Kategorie:Skyrim: Orte]]
 
[[Kategorie:Skyrim: Orte]]
[[Kategorie:Gebäude in Skyrim]]
 
 
[[Kategorie:Skyrim: Orte: Markarth]]
 
[[Kategorie:Skyrim: Orte: Markarth]]
  +
[[Kategorie:Skyrim: Gebäude: Markarth]]

Version vom 4. März 2017, 13:11 Uhr

Die Hexenheilerei ist ein Geschäft in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Sie ist ein Alchemiegeschäft und befindet sich in Markarth, neben der Cidhna-Mine, und wird von Bothela und Muiri geführt.

Bothela gibt dem Drachenblut eine Nebenquest, in der man dem Vogt Raerek einen Trank bringen soll. Nach dieser Quest kann man einige Gegenstände aus der Hexenheilerei mitnehmen, ohne, dass sie als gestohlen angezeigt werden.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.