Fandom


Hexenraben sind Kreaturen in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Sie gehören zu den grausamsten Wesen in Himmelsrand und sind eine Mischung aus Frau und Vogel. In einer Quest erfährt man, dass sie durch ein Blutopfer-Ritual erschaffen werden.

Früher waren sie normale Hexen, doch wenn diese ihre Menschlichkeit aufgeben, werden sie zu Hexenraben.

Sie haben verschiedene Fähigkeiten; so können sie Magie einsetzen, um aus der Ferne anzugreifen. Trolle gehorchen ihnen. Im Nahkampf setzen sie ihre überdimensionalen Klauen ein.

Oft trifft man Hexenraben in Begleitung von Abgeschworenen oder Hexen an. Dies hat den Grund, dass die Hexenraben von den Abgeschworenen angebetet werden. Die Hexen sind eine Art Priester, welche sich um die Hexenraben kümmern. Besonders starke Anführer der Abgeschworenen werden zu Dornenherzen, welche statt einem menschlichen Herz ein Dornenherz haben. Damit steuern die Hexenraben die Menschen.

Eine besondere Unterart der Hexenraben sind die Schluchtweiherhexen. Sie haben einige Jahrhunderte zuvor ausgewählte Gefährten mit dem Werwolfsfluch belegt. Diese erscheinen erst während der Questreihe der Gefährten. Nur mit ihrem Kopf als Opfer kann der Fluch des Werwolfes gebrochen werden.

GalerieBearbeiten

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+